Bitte seriös.

Personalvermittler kämpfen gegen einen schlechten Ruf. Man könnte meinen, dass die meist lieblose Außendarstellung diesen Ruf bestätigen will. Herzog & Micke, spezialisiert auf die Vermittlung von Facharbeitern, legen höchsten Wert auf die Seriosität und Professionalität ihrer Dienstleistung und wollen dies in ihren Kommunikationsmitteln auch ausdrücken. So wurde eine serifenbetonte Schrift (Liberation Serif) in Verbindung mit Elementen, die aus der Negativform eben dieser Schrift entstammen, zur Wort-Bild-Marke.

Share on FacebookPin on PinterestShare on TumblrTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.